Leon Bürger fällt für einige Wochen aus. Foto: Agentur Hübner/Archiv

Braunschweig. Das ist bitter für Leon Bürger. Der Mittelfeldspieler in Diensten von Eintracht Braunschweig fällt für mehrere Wochen wegen eines Mittelfußbruchs aus.

Es passierte am Dienstag im Mannschaftstraining, am Mittwoch hatte der 20-Jährige nach einer Untersuchung Gewissheit. Wegen einer rechtsseitigen Mittelfußfraktur wird Leon Bürger den Löwen für mehrere Wochen nicht helfen können. Am 1. Spieltag war Bürger gegen Heidenheim in der Schlussphase von Trainer Daniel Meyer eingewechselt worden. Vorerst kommen keine weiteren Spielminuten hinzu.

Mehr zum Thema