Jakub Müller wird ein Icefighter. Foto: Verein

Salzgitter. Die Kaderplanung für die kommende Saison ist bei den TAG Salzgitter Icefighters nahezu abgeschlossen. Mit Jakub Müller aus der Tschechischen Republik gibt der Eishockey Regionalligist den ersten Neuzugang bekannt.

Jugend-Nationalmannschaften und tschechische dritte Liga

Der 24-jährige Stürmer hat seine bisherige Karriere in seinem Heimatland absolviert und durchlief dort die U16, U18 und U20 Nationalmannschaft, wo er schon in jungen Jahren seine Scoringqualitäten unter Beweis stellte. In der abgelaufenen Spielzeit ging der Linksschütze für Draci Sumperk in der dritten Liga auf Puckjagd. Müller soll vor allem die Abgänge von Michael Kopke und David Rudolph kompensieren. “Jakub macht technisch und läuferisch einen guten Eindruck. Ich hoffe, dass er sich mit seinen Scoringqualitäten in Richtung Thomas Herklotz und Martin Záhora bewegt”, kommentiert Radek Vit, Cheftrainer und Sportlicher Leiter der Stahlstädter, den Neuzugang.